Home | Über mich | Aktuelles | Kontakt | Wandmalerei | Illustration | Links  

 
Ich habe hier ein paar Zusatzinformationen zur Wandmalerei zusammengestellt. Wenn Sie noch weitere Informationen wünschen, gebe ich Ihnen gerne Auskunft.

Was bedeutet Wandmalerei? 

Wandmalerei ist eine Form der Malkunst, bei der das Bild nicht, wie bei einer Tafelmalerei, auf eine Holztafel oder Leinwand aufgetragen wird und zum mobilen Einsatz bestimmt ist, sondern auf eine Wand oder Decke so appliziert wird, dass sie fest mit dem Untergrund verbunden ist. (Quelle: Wikipedia) 

Wo ist den der Unterschied zu einer Fototapete oder einem Wandaufkleber ?

Wandmalerei kann schmucklose Wände, dunkle Räume oder auch fensterlose Nischen verschönern und freundlicher gestalten. Auch Außenwände können bemalt werden.

Durch ein Wandbild lässt sich in fremde Welten hineinträumen. Individuelle Träume werden sichtbar gemacht. Real oder fantastisch gemalte Wesen können die Wand bevölkern und auch eine ganze Menge Humor kann in ein Bild gepackt werden.

 Ein Wandbild ist so individuell wie Sie selbst und auch die Gestaltung kann auf die im Lebensraum herrschenden Farben und auf Ihren Stil angepasst werden.

Nahezu jede Größe ist möglich und durch Übertragen der Vorlage mit dem Beamer können Sie vorher sehen, wie das Bild an der Wand wirkt.

Voraussetzungen für ihre Wandmalerei

Die Wand sollte einen haftfähigen Grund haben. Die Wand sollte grundiert sein (möglichst nicht mit latexhaltiger Farbe).

Je glatter die Wand ist, umso detaillierter und präziser lässt sich die Malerei ausführen.

Der Platz für das Wandbild sollte gut zugänglich sein und nicht verstellt sein.

Wie kommen Sie zu Ihrer individuellen Wandmalerei?  

Bei einem Vorgespräch entwickle ich mit Ihnen gemeinsam Ideen für das Bild auf der Grundlage von ihren Vorstellungen.

Gemeinsam besprechen wir den zeitlichen und finanziellen Rahmen.

Für Ihre Vorstellung erstelle ich Ihnen gerne vorab ein paar Entwurfsskizzen, die ich mit Ihnen bespreche.

Wenn der richtige Entwurf gefunden wurde, fertige ich eine Vorlage an, die ich dann u.a. mit dem Beamer an die Wand übertragen kann.

 

zurück zur Wandmalerei